Urbane Unvorstellbare

“Das “urbane unvorstellbare” heisst das Gute, Faszinierende und Ästhetische zu erkennen, gemacht und veranlasst aus Kombinationen vom urbanen Gewagten, Unwahrscheinlichen, und doch Realen. Dazu zählen Tabernakel, Tankstellen, alte Gebäude und zeitgenössische chaotische Bauten, pornografische Kinos und alte Kurzwarenladen, Verkehrsschilder, Plakate und kommerzielle Werbungen, Graffitis. Und die Kombinationen basieren nicht nur auf Komposition und Farbe, sondern auch auf Grammatik und Semantik. Erstaunliche Resultate werden geboren; Mal banal widersprüchlich, mal einfach ergänzend, mal unabsichtlich komisch, erstaunlich schön oder unheimlich paradox. “Urban unvorstellbar” macht viel mehr Sinn als das Gegenteil, “urban vorstellbar”, was bedeutet, dass die visuellen Überraschungen, die täglich begegnet werden, über unserer Vorstellungskraft liegen.” Andrea Spinelli

Künstler: Andrea Spinelli

Titel: Propietà privata

Jahr: 2005

Grösse: 50 x 60 cm

Medium: Akryl auf Leinwand

Preis: EUR 2500

Für mehr Informationen, wenden Sie sich bitte an Frau Liechti: liechti@artlaw-calco.com

Bitte beachten Sie, dass die Kunstwerke direkt vom Künstler bzw. der Künstlerin verkauft werden.

Copyright: ART & LAW by CALCÒ

Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>